Amberg: Roboter zum Anfassen

Roboter zum Anfassen. Diese Gelegenheit bot sich heute auf dem Campus der OTH Amberg. Der Weltmarktführer für kollaborative Robotik „Universal Robots“ machte dort Halt und tourt mit seinem Road-Show-Truck durch ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz. Das Besondere: Die Besucher konnten Roboter dabei selbst einrichten, bedienen und Fragen an Experten stellen. Hintergrund der Aktion ist der Start des neuen Studiengangs Mechatronik und digitale Automation an der OTH Amberg-Weiden zum Wintersemester 2018/19.

(sd/Videoreporter: Alfred Brönner)