Amberg: Sanieren, modernisieren und bauen bei Oberpälzer Baumesse

Sanieren, modernisieren und bauen: Das stand bei der 24. Oberpfälzer Baumesse in Amberg im Fokus. Großes Thema bei den etwa 100 Ausstellern war vor allem die Digitalisierung der Wohngebäude. Denn die führe nicht nur zu mehr Komfort, sondern auch zu mehr Sicherheit, beispielsweise durch eine Überwachung des Hauses via Smartphone. Gleichzeitig erfuhren die Besucher, das Holz weiterhin im Trend bleibt. Sei es als Massiv-Holz-Haus, oder als Küchenboden: Holz sei vielfältig einsetzbar, robust und wirke gemütlich.

(eg/Videoreporter: Alfred Brönner)