Oberpfalz TV

Amberg: ‚Söder persönlich‘ im Cineplex

Nicht nur den neuen Ministerpräsidenten, vielmehr den Menschen hinter dem Politiker kennenlernen, das ermöglichte Markus Söder den Besuchern bei „Söder persönlich“ im Amberger Cineplex. Im ausgebuchten Saal gab er intime und private Einblicke in sein Leben, erzählte über seine Einstellung zur Religion, stellte seine Hobbies vor und legte seine politischen Ziele und Visionen dar.

Die neue Kabinettszusammensetzung begründete er damit, neuen, frischen Wind in die Politik holen zu wollen. Insgesamt wollte er Perspektive für Bayern schaffen und habe deswegen politische Abwägungen vornehmen müssen, die zu einem im Durchschnitt jüngeren und weiblicheren Kabinett geführt habe. (aw)