Oberpfalz TV

Amberg: Spatenstich Baugebiet „Drillingsfeld II“

Spatenstich für das 8,1 Hektar große Baugebiet „Drillingsfeld II“ in Amberg. Oberbürgermeister Michael Cerny stellte heute das Bauvorhaben vor. Die Gesamtkosten liegen bei rund drei Millionen Euro. Insgesamt sind 89 Bauparzellen mit Flächen zwischen 250 und 1140 Quadratmeter vorgesehen. Im nördlichen Teil des Baugebietes soll eine Fläche unbebaut bleiben. Auf ihr könne einmal ein Blockheizkraftwerk errichtet werden, das das Viertel mit Fernwärme versorgt. Die Grundstücke werden durch eine Auslosung verteilt.

(jn / Videoreporter: Alfred Brönner)