Amberg: Spatenstich für den Johanniter-Kindergarten

In der Kennedystraße in Amberg ist heute Mittag der Spatenstich für einen neuen Kindergarten der Johanniter erfolgt. Der Kindergarten soll Platz für zwei Gruppen mit je 25 Kindern bieten.

Sowohl bei den Johannitern, als auch bei der Stadt Amberg sahen die Verantwortlichen Bedarf für einen neuen Kindergarten. Die Kosten belaufen sich auf rund 1,86 Millionen Euro. Davon werden 1,3 Millionen Euro gefördert. Im Herbst kommenden Jahres soll der Kindergarten voraussichtlich fertiggestellt sein. Ob er gegen Ende 2021 bezogen werden kann, steht allerdings noch nicht fest.

(tb / Videoreporter: Hans Bernreuther)