Amberg: Stadt bietet Unternehmen kostenlose Werbeplattform

Ab sofort gibt es in Amberg eine Internetplattform, in der Geschäfte und Unternehmen kostenlos für ihre Produkte Werbung machen können. Die Internetplattform wurde wegen der Coronakrise ins Leben gerufen. Federführend sind dabei die Wirtschaftsförderung der Gewerbebau Amberg und der Stadtmarketingverein von Amberg.

Zu sehen sind unter anderem Videos, in dem die Produkte vorgestellt werden. Wie beispielsweise von „HerZeigen“ in Amberg – einem Geschäft, in dem es Fairtrade-Kleidung zu kaufen gibt. Die Plattform sei eine große Hilfe, so Kathrin Fischer. Das Geschäft breche weg, weil das Geschäft aufgrund der Bestimmungen nicht öffnen darf. Gleichzeitig würden die Kosten weiterlaufen.

Ein Schicksal, das andere Geschäfte auch haben. Und so hoffen die Ladeninhaber, dass es doch einige Kunden gibt, die beispielsweise Bestellungen abgeben oder aber Gutscheine kaufen, die nach der Coronakrise eingelöst werden können.

Im Internet ist die Plattform auf www.amberg-hilft.de zu finden. Oder aber auf der facebook-Seite von life:am:berg

(tb)