Amberg-Sulzbach: Klimaschutzkonzept im Landkreis

Über den aktuellen Stand der Umsetzung des Klimaschutzkonzepts im Landkreis Amberg-Sulzbach informierte Klimaschutzkoordinator Joachim Scheid. Bei einer Sitzung des Umweltausschusses berichtete er, was bereits erreicht wurde und was noch zu schaffen sei.

Dabei ging es vor allem um Erneuerbare Energien und das Thema Mobilität in der Region. Während bereits über 70% des Stromes aus Erneuerbaren Energien gewonnen werde, sei der Umstieg von fossiler auf nachhaltige Wärme problematisch.

(ak)