Oberpfalz TV

Amberg: Theater von Schülern für Schüler

Sie wollen die Bretter, die die Welt bedeuten, erobern – und fangen in Amberg damit an. Beim Auftakt der 26. Amberger Schultheatertage im Stadttheater zeigten Nachwuchsschauspieler von sechs Schulen Szenenausschnitte aus ihren Aufführungen. Darunter zum Beispiel das Stück „SMS – Stories aus Maggies Salon“, gespielt von Schülern des Erasmus-Gymnasiums.

Beim Schultheater soll der Nachwuchs an das Theater herangeführt, aber auch zum kritischen Umgang mit dem Gesehenen und zum Dialog angeregt werden.

(ab / Videoreporterin: Christina Röttenbacher)