Oberpfalz TV

Amberg: Über 50 und trotzdem fit und aktiv

Laut Herbert Holler, dem Organisator der Messe 50+, haben sich rund 2.000 Menschen für die Angebote im Amberger Congress Centrum interessiert. Ein neuer Rekord sei dies. Das Konzept werde also sehr gut angenommen. Bei der Stadt sei man richtig gelegen, dass aus den früheren Seniorentagen der „50+ fit + aktiv Tag“ wurde, so Holler.

Die Botschaft der Messe lautete auch dieses Jahr, möglichst früh mit der Gesundheitsprävention zu beginnen. Zu spät sei es nie, so Dr. Harald Knerer-Brütting vom Sozialreferat, doch noch besser sei es, wesentlich früher mit Bewegung und Sport zu beginnen, als erst im Alter von 50 Jahren.

Neben einem Bühnenprogramm war im ACC sehr viel geboten. An den zahlreichen Ständen konnten sich die Besucher über die verschiedenen Angebote im Gesundheits- und Sportbereich informieren. Vorträge und auch eine Modenschau rundeten das Angebot der Messe noch ab. (tb)