Amberg: Verkehrsunfall mit mittelschwer verletztem Motorradfahrer

In der Bayreuther Straße ist es am Freitag gegen 14:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Motorradfahrer mittelschwer verletzt wurde.

Ein 36-jähriger Autofahrer bog von der Straße Am Wagrain in die Bayreuther Straße ein und übersah einen dort fahrenden 57-jährigen Motorradfahrer. Der Pkw touchierte das Motorrad, so dass dessen Fahrer zu Sturz kam und mittelschwer verletzt ins Klinikum eingeliefert werden musste. Der Sachschaden belief sich auf rund 2.000 Euro.

(vl)