Amberg: Vernissage der Jahresausstellung Amberger Künstler

Radierungen, Gemälde und andere Kunstobjekte – es sind ganz besondere und die neuesten Werke der Amberger Künstler, die es ab sofort in der Stadtgalerie Alte Feuerwache in Amberg zu sehen gibt.

Gestern Abend war die Vernissage der mittlerweile 45. Jahresausstellung der Gruppe „Amberger Künstler“, die seit mehr als 40 Jahren das Kulturleben der Stadt prägen. Auch Gastkünstler hatten hierzu Exponate beigesteuert. Die Werkschau wurde von Gruppensprecher Achim Hüttner und Oberbürgermeister Michael Cerny eröffnet.

Noch bis zum 6. Januar kann die Jahresausstellung zu den Öffnungszeiten des Stadtmuseums besichtigt werden. Das Stadtmuseum ist von Dienstag bis Freitag von 11 bis 16 Uhr, sowie am Wochenende von 11 bis 17 Uhr, zur Besichtigung geöffnet.

(nh / Videoreporterin: Ingrid Probst)