Oberpfalz TV

Amberg: Was zeichnet die Vilsstadt aus?

Der Wettbewerb wird in so gut wie allen Bereichen immer schärfer. Ein gezieltes Marketing wird somit für Unternehmen immer wichtiger, um sich im Konkurrenzkampf zu behaupten. Doch nicht nur Unternehmen müssen und wollen Strategien entwickeln, um sich von anderen abzusetzen, sondern auch Städte. So ist zum Beispiel die Stadt Amberg gerade dabei, den eigenen Markenkern herauszufinden.

Dazu gab es jetzt eine Meinungsabfrage: „Was ist Amberg?“ Dieser Frage ist nun der Stadtmarketingverein Amberg nachgegangen, denn er will Amberg gezielter vermarkten. Hierzu wurden Menschen aus allen Bereichen der Stadt ins Amberger Cineplex geladen und sie nach ihren Meinungen befragt. Was macht Amberg aus und was macht die Stadt so einzigartig und besonders? Aus den Antworten soll eine Marke entwickelt werden.

Der Markenexperte Prof. Dr. Joachim Vossen wird die Ergebnisse der Veranstaltung in das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept – kurz ISEK – der Stadt einfließen lassen. Und auch der Stadtmarketingverein setzt große Hoffnungen auf die Meinungsabfrage. Er will aus den Antworten Arbeitskreise erstellen, um so die Stadt weiter voranzubringen.

In etwa zwei Wochen erwartet der Stadtmarketingverein die ersten Ergebnisse. Im Frühling soll es dann auch im Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzept – kurz ISEK – erste Marken-Resultate geben, schätzt Prof. Dr. Joachim Vossen.
(nh)