Oberpfalz TV

Amberg / Weiden: Der letzte Lauf

Beim siebten Freundschaftsmarathon von Weiden nach Amberg gaben die eisernen Athleten noch einmal alles. Denn nach 11 Jahren fand das Event heuer zum letzten Mal statt – sehr zur Enttäuschung der Teilnehmer. Doch den Spaß ließ man sich davon nicht verderben. Eine abwechslungsreiche, fordernde Strecke, richtiges Kaiserwetter und die starke Organisation sorgten für ein einmaliges Lauferlebnis in verschiedenen Disziplinen. Gefeierter Sieger im Marathon über 42 Kilometer war Angelo Spörl aus Weiden, der damit seinen Titel verteidigte. (as)