Amberg: Mad Bulldogs schlagen Vikings

Auf dieses Spiel haben die Oberpfälzer Footballfans gewartet! Playoffs, Amberg Mad Bulldogs gegen die Weiden Vikings, wer gewinnt steht eigentlich schon mit einem Bein in der Bayernliga, es war alles angerichtet für einen großen Footballnachmittag!

Der wurde in der ersten Halbzeit dann allerdings von den beiden Defense Reihen dominiert. Die Offense kam sowohl auf Amberger als auch auf Weidener Seite kaum zur Entfaltung. Nur durch ein Safety der Vikings konnten die Bulldogs in Hälfte eins punkten. 2:0 der Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit kam dann die Amberger Offense um Quarterback Austin Rolling besser ins Spiel und die Mad Bulldogs dadurch zu Punkten. Zwei Touchdown Pässe von Rolling machten am Ende in Summe einen 16:0 Erfolg für die Amberg Mad Bulldogs. (ac)