Amberg/Weiden: Weihnachtsbaumverkauf für den guten Zweck

Weihnachtsbäume für einen guten Zweck – sowohl der Lions Club Goldene Straße in Weiden, als auch der Lions Club Amberg-Sulzbach haben am Samstag Christbäume verkauft.

Vom Lions Club Goldene Straße in Weiden konnten rund 120 Christbäume übergeben werden. Damit ist eine Summe von mehr als 2.000 Euro zusammengekommen. Das Geld kommt den Flüchtlingskindern in Weiden zugute. Die Bäume sind ausschließlich aus heimischer Herkunft und wurden ökologisch angebaut. Damit wird auch die heimische Forstwirtschaft unterstützt.

In Amberg konnte der Lions Club Amberg Sulzbach rund 150 Christbäume verkaufen. Das Geld fließt hier in die Kinder- und Jugendhilfe der Region. Bei den Nordmanntannen und Blaufichten handelte es sich um Bio-Bäume, die frisch geschlagen und unbehandelt waren. Neben dem Christbaumverkauf konnte man in Weiden und Amberg außerdem selbstgebackene Lebkuchen und Plätzchen von den Lions-Mitgliedern kaufen.

(mk / Videoreporter: E. Kummer, A. Brönner)