Amberg: Zentrum für Medienkompetenz in der Frühpädagogik eröffnet

Bayerns Familienministerin Kerstin Schreyer hat heute in Amberg das neue Zentrum für Medienkompetenz in der Frühpädagogik (ZMF) eröffnet. „Dieses Zentrum wird sich enorm wichtigen Herausforderungen in der Kindererziehung stellen: wann und wie sollen Kinder mit digitalen Medien in Kontakt kommen? Wie lernen sie schon vor der Schule einen selbständigen und verantwortungsvollen Umgang mit den Medien? Die Experten, die hier in Amberg arbeiten, werden uns die Antworten auf diese Fragen liefern“, so Schreyer bei der Unterzeichnung der Gründungsurkunde im Juli dieses Jahres.

Ambergs Oberbürgermeister zeigte sich stolz darüber, dass das neue Medienkompetenz Zentrum ab sofort in Amberg beheimatet ist. Durch die unmittelbare Nähe zur OTH würde Amberg die perfekten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Arbeit des ZMF bieten. (ac)