Oberpfalz TV

Amberg/Raigering: Heute Schüler, morgen Moderator?

223 Minuten – so lange haben wir Deutschen 2016 pro Tag Fernsehen geschaut. Das hat eine Studie der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung ermittelt. Das heißt, dass wir pro Tag fast vier Stunden Informationen aufsaugen oder uns berieseln lassen. Doch was passiert eigentlich hinter den Kulissen eines Fernsehsenders? Schüler der Dreifaltigkeits-Grundschule aus Amberg haben uns mal auf die Finger geschaut.

Wie funktioniert eine Moderation? Was ist bei der Wetteraufzeichnung zu beachten? Die Kinder konnten sich vor der Kamera einfach mal versuchen. Eine Sendung besteht aber nicht nur aus dem Part vor der Kamera. Bis ein Beitrag auf Sendung geht, ist viel Arbeit im Hintergrund notwendig. Von der Planung, über das Schreiben bis hin zur Technik.

Bei ihrem Besuch haben die Grundschüler einen Eindruck von der Arbeit beim Fernsehen bekommen. (kh)