Arbeitsmarktzahlen Dezember 2019

Die Bundesagentur für Arbeit hat heute die Arbeitsmarktzahlen für den Monat Dezember veröffentlicht. Die Zahlen für die Bezirke Schwandorf und Weiden im Überblick:

In Schwandorf meldet die Bundesagentur für Arbeit eine Arbeitslosenquote von 2,7 Prozent. Im Vergleich zum November ist die Quote damit um 0,2 Prozentpunkte gestiegen. 6.511 Menschen haben hier keine Arbeit. Das sind 478 mehr als im Vormonat.

Auch im Bereich der Agentur für Arbeit in Weiden haben sich die Zahlen im Vergleich zum Vormonat verschlechtert. Die Arbeitslosenquote steigt auf 3,2 Prozent. 3.846 Menschen sind in diesem Bereich arbeitslos gemeldet. Das sind 200 mehr als im Vormonat.

Den Anstieg der Arbeitslosigkeit in Schwandorf würden laut Markus Nitsch, Leiter der Agentur für Arbeit Schwandorf, die jahreszeitlich bedingten Entlassungen und die derzeitige Konjunkturdelle erklären. Diese Delle wäre aufgrund der bedeutenden Rolle des verarbeitenden Gewerbes bemerkbar. (vl)