Oberpfalz TV

Auerbach: Motorradfahrer tödlich verunglückt

Tödlich verunglückt ist an Fronleichnam ein 20-jähriger Motorradfahrer aus Auerbach. Der Mann war mit einer nicht zugelassenen Cross-Maschine offenbar ohne Helm zwischen Nitzlbuch und Welluck unterwegs. Aus ungeklärter Ursache, vermutlich wegen Problemen mit der Ladung, stürzte er eine steile Böschung hinunter und verfing sich in den Bäumen. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Erst Stunden später wurde er von einem Spaziergänger gefunden.

(gb / Videoreporter: Alfred Brönner)