Auerbach: „Underdogs“ spielen beim EDEKA-Schöffler-Cup groß auf

Budenzauber beim EDEKA-Schöffler-Cup. Das traditionsreiche Hallen-Fußballturnier in Auerbach hat rund 700 Zuschauer in die Helmut-Ott-Halle gelockt. Im stark besetzten Teilnehmerfeld überzeugten vor allem die unterklassigen Vereine, sodass in den Halbfinals keiner der vier Bayernligisten zu finden war.

Im Finale standen sich dann die Gastgeber vom SV 08 Auerbach und Fortuna Regensburg gegenüber. Mit 9:8 gewannen die Gästen aus Regensburg und sicherten sich so nach den Erfolgen 2016 und 2017 nun zum dritten Mal den EDEKA-Schöffler-Cup.

(bg / Videoreporter: Jürgen Masching)