Oberpfalz TV

Auerbach: Schmuck mehrerer Diebstähle sichergestellt

Am vergangenen Freitag, den 10. März 2017, drangen zwei Einbrecher gegen 14:00 Uhr in ein Auerbacher Wohnanwesen ein.
Durch das couragierte Einschreiten von Passanten konnte schlimmeres verhindert werden. Zwei aufmerksame Passanten wurden Zeugen des gesamten Einbruchsgeschehens. Sie riefen die Polizei und nahmen daraufhin unauffällig die Verfolgung auf, um den Streifenbesatzungen den genauen Standort der Tatverdächtigen ermitteln zu können.

Die Polizeibeamten nahmen die beiden jugendlichen Rumänen, im Alter von 14 und 18, in Gewahrsam. Dabei stellte die Kriminalinspektion Amberg diverse Schmuckstücke sicher. Die weiteren Ermittlungen obliegen nun der Kriminalinspektion Schwabach und den Amberger Kollegen. Die Täter sitzen derzeit in Untersuchungshaft.

Bei den beiden Einbrechern wurden auch Schmuckstücke aus früheren Einbrüchen sichergestellt. Die Kriminalinspektion Amberg bittet diesbezüglich um Hinweise unter der Rufnummer Tel: 09621/890-0.

chs