„Ausgezeichnete Zusammenarbeit“ – Sommer-Pressegespräch zwischen Oetzinger und Höher

Eine ausgezeichnete Zusammenarbeit und ein gutes, konstruktives Miteinander für die Bürger der Region – so lautet das Fazit nach dem Sommer-Pressegspräch von CSU-Landtagsabgeordneten Dr. Stephan Oetzinger und Bezirkstagsvizepräsident Lothar Höher.

Bei der Halbzeit-Bilanz zur gemeinsamen Arbeit blickten sie auf einige gemeinsame Projekte und Förderungen zurück: Im Bereich Forschung, Wissenschaft und Lehre hätten beide eine Förderung für die „Denkwelt Oberpfalz“ in Höhe von 5 Millionen Euro erreicht. Mit 24 Millionen Euro wurde außerdem der Aufbau der Kinderpsychiatrie am Bezirksklinikum als zweitgrößter medbo-Standort unterstützt.

(vl)