Bärnau: Anna Toman – ländlichen Raum attraktiver machen

Einsatz für den ländlichen Raum und bessere Bildung: So lauten die politischen Ziele von Anna Toman aus Bärnau. Die 27-jährige Mittelschullehrerin ist bei den vergangenen Landtagswahlen in ihre erste Legislaturperiode gewählt worden. Im Landtag sitzt sie nun im Ausschuss für Bildung und Kultus sowie im Ausschuss für Fragen des Öffentlichen Diensts.

Toman ist seit einem Alter von 16 Jahren in der Politik aktiv. Angefangen hat ihr Engagement bei der Jungen Union, 2013 trat sie aber aus der CSU aus. 2017 folgte dann der Eintritt bei Bündnis 90/ Die Grünen, für die sie nun den Stimmkreis 307 Tirschenreuth im Landtag vertritt.

Als Lehrerin will sie sich besonders für ein besseres Bildungssystem und gegen den Lehrermangel in Grund- und Mittelschulen einsetzen. Außerdem gilt ihr Engagement der ländlich geprägten nördlichen Oberpfalz: Mit guten Arbeitsplätzen und schnellerem Internet sollen auch kleinere Ortschaften attraktiver für Familien werden.
(az)