Bärnau: Frühlingsfest im Geschichtspark

Moderne trifft auf Mittelalter. Pünktlich zum Frühlingsanfang wurde am Ostermontag im Geschichtspark Bärnau-Tachov das Frühlingsfest gefeiert. Die Gäste hatten die Möglichkeit mittelalterliche Handwerkskunst, wie das Körbe flechten, zu bestaunen. Auch moderne Bräuche zum Osterfest wurden angeboten. Die Besucher konnten mit Naturfarbe Ostereier bemalen, oder schon fertig künstlerisch bemalte Eier kaufen.

(rp / Videoreporter: Peter Nickl)