Bayern: Paaradies-App des Staatsministeriums

Eine App für das Glück zu zweit. In Krisenzeiten möchte das Sozialministerium Paaren mit digitalen Angeboten unter die Arme greifen.

„Du hast heute ein ganz besonders schönes Lächeln.“ Oder „Du bist heute ganz besonders hübsch.“ Komplimente wie diese hören wir gerne, am liebsten von den Menschen, die uns nahestehen. Dazu gehört natürlich auch die Partnerin oder der Partner. Denn nette Worte können sich positiv auf die Beziehung auswirken.

Komplimente per App verschicken
Doch durch sich verändernde Umstände, gerade jetzt durch Maßnahmen wie Home-Office in Zeiten von Corona, kann die Stimmung zuhause durchaus kippen, falls man zu sehr aufeinander sitzt. Um dies zu verhindern oder Lösungsmöglichkeiten aus einer etwaigen Krise oder einem Streit zu geben, hat das Bayerische Staatsministerium für Familie und Soziales jetzt unter anderem eine App veröffentlich. Die sogenannte „Paaradies“-App bietet unterschiedliche Möglichkeiten, die Kommunikation zwischen den Partnern zu verbessern. So lassen sich beispielsweise Komplimente verschicken oder es werden Lösungsansätze für Konflikte gegeben. Wir haben die App einmal ausprobiert.

(awa)