Bodenwöhr: Folgenschwere Corona-Infektion – 120 Menschen in Quarantäne

Ein Coronafall, der es in sich hat – den gibt es in Bödenwöhr. Denn der Infizierte hat 120 Kontaktpersonen.

Er ist aus dem Urlaub zurückgekommen, ließ sich auf Corona testen und bekommt drei Tage später das Testergebnis: Positiv. Doch bevor er das Ergebnis bekommen hatte, war er bereits auf einer Geburtstagsfeier in Bodenwöhr. Die Folge: 120 Menschen gelten jetzt als Kontaktpersonen und müssen in Quarantäne, so das Landratsamt Schwandorf.

(vl)