Oberpfalz TV

Bodenwöhr: Schwerer Verkehrsunfall

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Sonntag gegen 5:00 Uhr morgens bei Bodenwöhr gekommen. Ein 26-Jähriger ist mit seinem PKW von Nabburg kommend von der Straße abgekommen. Er durchbrach eine Leitplanke und überfuhr mehrere Verkehrsschilder. Das Auto überschlug sich mehrfach.

Der Mann aus dem Landkreis Schwandorf konnte sich nicht selbst aus dem PKW befreien. Er wurde von den eintreffenden Rettungskräften notärztlich versorgt und in die Uniklinik nach Regensburg gebracht.

Der Fahrer war offenbar alkoholisiert.

An Fahrzeug, Leitplanke und den umgefahrenen Verkehrsschildern entstand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro.

(bg / Videoreporter: Sebastian Bock)