Brand: 51-Jähriger kommt bei Unfall ums Leben

Ein Mensch hat heute bei einem Unfall in Brand im Landkreis Tirschenreuth sein Leben verloren. Der 51-jährige Einheimische war gegen 14.30 Uhr mit einem Baustellenfahrzeug aus Richtung Nagel gekommen. Vorbei am Rathaus fuhr der Transporter absolut ungebremst in ein Geschäftsgebäude.

Die Fassade des Geschäfts wurde dabei eingedrückt, der Fahrer wurde in sein Auto eingeklemmt. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die exakte Unfallursache ist noch unklar, vermutet werden aber gesundheitliche Gründe. Die Betroffenheit an der Unglückstelle war groß, der 51-Jährige war den meisten Einsatzkräften persönlich bekannt.

Die Bergung und Unfallaufnahme in Brand dauerte den ganzen Nachmittag über an. (gb)