Brand: Bayerns JU-Chef für Söder als Kanzler

Markus Söder soll der Kanzlerkandidat der Union werden. Dies ist die Vorstellung des Europaabgeordneten Christian Doleschal, dem Vorsitzenden der Jungen Union in Bayern.

In einem Gespräch mit Oberpfalz TV bekräftigte Doleschal heute die Forderung, die er schon vor vielen Monaten erhoben hat. Die Diskussion um die Kanzlerkandidaten ist am Wochenende neu entfacht, nachdem Armin Laschet in einer Stichwahl zum Vorsitzenden der CDU gewählt worden ist. Damit ist seine Person ganz oben auf der Liste der Unions-Kandidaten. Doch Doleschal will die K-Frage unabhängig von der Wahl zum CDU-Vorsitzenden gelöst sehen.

„Die Union wird intelligent genug sein, den Lanzlerkandidaten mit den besten Erfolgsaussichten zu bestimmen“, so Doleschal.

Derzeit liegt der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder in den Umfragen unter Unionsanhängern deutlich vor Laschet.

Offiziell soll der Kandidat in weniger Monaten benannt werden.

(gb)