Buchtipp: Der Regensburger Almanach – Das Jahr, das anders war

Das Jahr 2020 hat es uns nicht leicht gemacht: Das Coronavirus hat und legt das gesellschaftliche Leben wieder lahm. Klar, dass das auch Thema im diesjährigen Almanach ist.

Jedes Jahr um diese Zeit kommt der Regensburger Almanach raus – ein Jahresrückblick sozusagen. Dieser wurde jetzt vorgestellt: Normalerweise sind die Präsentationen des Almanach immer große Events – mit allem was Rang und Namen hat. Dieses Jahr sieht die Sache ein bisschen anders aus – coronakonform gilt die Abstandsregel, auch bei der Übergabe des ersten Exemplars von Verlag an Herausgeber Professor Morsbach.

Das Jahr das anders war, lautet der Titel des diesjährigen Almanach. Auf 224 Seiten werden die Geschichten und Menschen dieses ungewöhnlichen Jahres erzählt.

(exb)