Burglengenfeld: Corona-Hilfetelefon der Stadt

Auf Veranlassung von Bürgermeister Thomas Gesche ist angesichts der Corona-Lage ab sofort wieder das Hilfetelefon der Stadt freigeschaltet. Hier können Hilfsgesuche und Hilfsangebote gemeldet werden.

Über das Hilfetelefon können Einkaufshilfen, Hilfen bei Besorgungen oder bei der Versorgung der Haustiere und vieles Weitere angemeldet werden. Zu erreichen ist das Hilfetelefon im Bürgertreff am Europaplatz von Montag bis Freitag zwischen 9 und 12 Uhr sowie von Montag bis Donnerstag auch zwischen 16 und 18 Uhr. Die Nummer lautet 09471 3 08 65 88.

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Beschäftigten der Stadt am Hilfetelefon keine medizinischen und rechtlichen Fragen beantworten können. Die Hotline dient nur der Hilfsvermittlung.

(Bildquelle: Michael Hitzek)

(vl)