Burglengenfeld: Coronafall in Rathaus-Belegschaft – Rathaus vorerst geschlossen

Ein Mitarbeiter des Rathauses ist positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden. Das Rathaus ist daher heute sowie am Mittwoch, 28. Oktober 2020, und am Donnerstag, 29. Oktober 2020, komplett geschlossen.

Wie Bürgermeister Thomas Gesche mitteilt, wurden nach Bekanntwerden des Testergebnisses umgehend das Gesundheitsamt informiert und Schnelltests für die Rathaus-Belegschaft organisiert und angeordnet, „um jegliche Gefahr für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Besucherinnen und Besucher des Rathauses zu unterbinden“. Sicherheit habe oberste Priorität, so Gesche. Mögliche Infektionsketten würden nachvollzogen.

In äußerst dringenden Notfällen ist die Stadtverwaltung unter der Telefonnummer 09471 / 70 18 20 erreichbar.

(vl)