Burglengenfeld: Einbruch in Waldkindergarten

Gestern gegen 19:30 Uhr meldete sich ein Spaziergänger bei der Polizei Burglengenfeld. Auf seinem SPaziergang habe er vier männliche Menschen beobachtet, due eine Fensterscheibe des Waldkindergartens eingeworfen haben.

Beim Eintreffen der Polizeibeamten waren allerdings keine Menschen mehr vor Ort. Die Täter haben eine Fensterscheibe des Kindergartens eingeworfen und sind so in das Innere des Waldkindergartens gelangt. Ob auch etwas entwendet wurde, muss noch abgeklärt werden, wie die Polizei Burglengenfeld berichtet. Dennoch vermuten die Beamten, dass die Täter nur ihre Zerstörungswut ausleben wollten. Denn im Innenraum haben sie einen Feuerlöscher versprüht und einen Kamin beschädigt, sodass sich der Sachschaden auf rund 1.500 Euro belaufen wird, so der Pressebericht der Polizei.

Wenn jemand Hinweise zur Tat geben kann, soll sich bei der Polizei Burglengenfeld unter der Telefonnummer 09471-70150 melden.

(vl)