Burglengenfeld: Graffiti-Sprayer gesucht – Zeugenaufruf

Zwei Objekte im Stadtgebiet Burglengenfeld wurden durch Graffiti beschädigt. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg sucht nun Zeugen.

Ein unbekannter Täter besprühte in der Zeit von Montag, 5. April 2021, bis Sonntag, 18. April 2021, die Wand eines Geschäftsgebäudes in der Regensburger Straße nahe der Parkanlage Galgenberg mit verfassungsfeindlichem Inhalt. Im gleichen Zeitraum wurde auch ein Stromkasten am Marktplatz durch Graffiti beschädigt. Der Sachschaden liegt insgesamt bei mehr als 2.500 Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg führt die Ermittlungen und sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09621/890-0 zu melden.

(vl)