Oberpfalz TV

Burglengenfeld: Gruselfiguren erwachen zum Leben

„Bluadige Luzier“, „Thammer mi´m Hammer“ oder „wilder Niklo“. Diese Sagenfiguren erwachen nun in den Burglengenfelder Rauhnächten wieder zum Leben. Bei Führungen durch die historische Altstadt werden alte regionale Gruselgeschichten erzählt und nebenbei schauspielerisch begleitet.

Bis Januar 2018 haben Interessierte die Möglichkeit an einer Führung teilzunehmen. Infos finden Sie unter www.burglengenfeld.de.

(cs / Videoreporter Probst)