Burglengenfeld: Hebfeier bei der Generalsanierung der Realschule

Hebfeier bei Millionenprojekt. Derzeit wird die Realschule am Kreuzberg in Burglengenfeld generalsaniert. Die Rohbauarbeiten für den ersten Bauabschnitt sind jetzt fertiggestellt.

Die insgesamt sechs Bauabschnitte laufen während des normalen Schulbetriebs. Mit dem ersten Abschnitt soll die größte Raumnot an der Realschule behoben werden.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 18 Millionen Euro. Abschluss der Generalsanierung ist für 2025 vorgesehen.

(bg / Videoreporterin: Ingrid Probst)