Oberpfalz TV

Burglengenfeld: Radfahrer angegriffen

Ein ca. 45-jähriger BMW-Fahrer hat gestern gegen 18.30 Uhr zwei Rennradfahrer mehrfach ausgebremst und sie mit einem Stock leicht verletzt.

Zwei Rennradfahrer waren gestern auf der Kreisstraße SAD 8 unterwegs, als sie mehrfach von einem schwarzen 3er BMW Coupe überholt und ausgebremst wurden. Anschließend lauerte der etwa 45-jährige Fahrer den beiden Radfahrern in einem Waldstück Richtung Roding auf. Als die beiden das Auto in einem Abstand von etwa fünf Meter passierten, warf der Fahrer einen etwa 60 cm langen Stock in Richtung der Radfahrer. Der Stock traf den Lenker des ersten Fahrradfahrers und wurde anschließend hochgewirbelt, sodass er auch den zweiten Fahrradfahrer traf. Beide wurden dadurch leicht verletzt. Der BMW-Fahrer verschwand sofort nach dem Angriff. Die Radfahrer konnten nur noch ein Teilkennzeichen BUL-V und mögliche Ziffern 5 bzw. 9 feststellen. (ms)

Beschreibung des Täters:
Ca. 165 cm groß, ca. 45 Jahre alt, kräftig athletische Figur, beiges enganliegendes Longsleeve, dunkle Hose.

Wer Hinweise auf den Täter geben kann, wird um Mitteilung an die PI Burglengenfeld gebeten.