Burglengenfeld: „Rama dama“-Aktion für aktiven Umweltschutz

„Rama dama“-Aktion in Burglengenfeld. Diese wurde unter dem Motto „Burglengenfeld räumt auf“ vom Sachausschuss Umwelt und Schöpfung der Pfarrei St. Vitus und der Stadt organisiert. Vereine und Gruppen waren aufgerufen, sich daran zu beteiligen. Mit der Aktion sollten die aktuellen Themen Klimawandel und Umweltschutz aufgegriffen werden. Mit der Müllsammlung sollte ein Zeichen für einen pfleglichen und sorgsamen Umgang mit der Natur gesetzt werden.

(bg / Videoreporterin. Ingrid Probst)