Oberpfalz TV

Burglengenfeld: SPD-Fraktion setzt auf Dialog

Nach dem Wahldebakel bei der Bundestagswahl 2017 setzt die SPD-Bundestagsfraktion nun auf den Dialog mit den Bürgern. Unter dem Motto „SPD-Fraktion im Dialog“ führen die Sozialdemokraten deswegen eine bundesweite Aktionswoche durch. Sie soll den Auftakt zu einem intensiven Dialog bilden. Mitreden kann jeder. Im Internet unter www.spdfraktion.de/dialog kann jeder den SPD-Abgeordneten Vorschläge machen, wofür sie sich im Bundestag einsetzen sollen.

Seit Montag ist auch Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder unterwegs, um mit Bürgern ins Gespräch zu kommen. Sie wolle dauerhaft mit den Menschen ins Gespräch kommen und Anregungen mit nach Berlin nehmen und nicht nur vor den Wahlen Präsenz zeigen.

Mit ihren Anliegen, Anregungen und Fragen können die Bürger sich per Telefon, über Facebook oder auch im persönlichen Gespräch an sie wenden. Heute Morgen war Marianne Schieder am Bahnhof in Schwandorf, ab 9 Uhr dann ist sie mit einem Infostand am Marktplatz in Burglengenfeld vertreten.

Die Ergebnisse der Gespräche sollen am kommenden Wochenende in einem Video auf der Homepage und der Facebookseite von Marianne Schieder zusammengefasst werden. (ab)