Burglengenfeld: Täter von Schmierereien gesucht

In Burglengenfeld wurde im Zeitraum zwischen Freitag, 10:30 Uhr, und Montag, 9:30 Uhr, sowohl die Kreuzweggrotte als auch die Mauer am Europaplatz mit Farbe beschmiert. Auch eine Bank am Kreuzbergweg wurde beschmiert. Den Sachschaden beziffert die Stadt Burglengenfeld mit etwa 10.000 Euro. Die Polizeiinspektion Burglengenfeld bittet um sachdienliche Hinweise an die 09471/7015-0. (az)

Kreuzweggrotte. Foto: PI Burglengenfeld

Beschmierte Mauer am Europaplatz. Foto: PI Burglengenfeld