Burglengenfeld: Vorbildliches Verhalten im Bulmare – Angebot wird erweitert

Zehn Tage war das Bulmare in Burglengenfeld wieder in Betrieb. Zeit für einen erste Bilanz, die sehr positiv ausfällt. Jetzt kann das Angebot sogar erweitert werden: Ab morgen sind auch Massagen wieder möglich.

Geöffnet mit Einschränkungen und speziellen Hygieneregeln: Nach zehn Tagen im Betrieb nach der Corona-Zwangspause zieht das Wohlfühlbad Bulmare eine erste Bilanz. „Unsere Gäste verhalten sich vorbildlich, herzlichen Dank dafür“, heißt es in einer Mitteilung des Bades.

Daher wird das Angebot nun erweitert: Ab kommenden Samstag, 25. Juli 2020, gibt es wieder Massagen im Bulmare. Terminvereinbarungen sind ab sofort möglich unter der Telefonnummer (09471) 60 19 31 20. Infos zu den Hygienevorkehrungen gibt es hier.

(Bild: Arne Trautmann)

(vl)