Denkmaltour der Grünen macht Halt in Sulzbach-Rosenberg

Die grüne Landtagsabgeordnete Dr. Sabine Weigand hat sich auf ihrer Denkmaltour durch Bayern von der Fülle der Denkmäler in Sulzbach-Rosenberg begeistert gezeigt.

Ziel waren dabei nicht nur die sanierte jüdische Synagoge der Stadt, sondern auch Denkmäler, die noch saniert werden müssen. Hilfreich wäre hier, so Dr Weigand, eine Bestandsaufnahme zu machen. Ferner sollte die Stadt überlegen, wie dieser Denkmalbestand künftig genutzt werden kann. Das Landesamt für Denkmalpflege unterstütze ein derartiges Denkmalschutzkonzept großzügig mit Fördermitteln.

(tb)