Die kalten Tage einfach wegspielen – Zu Online Casino Lizenzen und beliebten Brettspielen für den Winter

Winter ist die Zeit der Spieler – draußen ist es ohnehin kalt und meist nass, früh dunkel und ungemütlich. Damit ist es die perfekte Gelegenheit, einfach zu Hause zu bleiben und den Spieltrieb mal richtig auszukosten. Was eignet sich da besser als ein entspannter Spieleabend? Alleine, mit der ganzen Familie oder mit Freunden – für jeden ist etwas dabei. Wer gerne spielt, findet hier ein paar schöne Ideen, aber auch worauf er bei der Wahl des Casinos achten muss.

Denn nicht nur Brettspiele haben im Winter Hochkonjunktur – auch Online Spiele und Casinos, besonders Spielautomaten, werden vor allem dann gerne angenommen, wenn andere Freizeitaktivitäten durch schlechtes Wetter und Dunkelheit unattraktiv sind. Allerdings ist hier bei vielen noch unklar: Was ist eigentlich legal, und was nicht?

Alles (L)egal? Die Lizenzierung von Online Casinos

In Deutschland sind Casinos und Glücksspiel im Allgemeinen grundsätzlich durch den Glücksspielstaatsvertrag geregelt, der besagt, dass nur staatlich lizensierte Anbieter Glücksspiel durchführen dürfen. Das soll vor Abzocke (und Steuerhinterziehung) schützen und natürlich vor allem zum Wohle des Verbrauchers sein – Transparenz steht hier im Vordergrund. Lediglich Schleswig-Holstein geht hier einen Sonderweg: Dies ist das einzige Bundesland, das auch Onlinelizenzen vergeben darf, bzw. diese vergibt. Heißt im Umkehrschluss aber auch: Außerhalb von Schleswig-Holstein ist Online Casino Spielen eigentlich verboten – zumindest nach deutschem Recht. Glücklicherweise sagt das EU-Recht hier jedoch was Anderes und erlaubt es, in jedweden EU-lizensierten Online Casinos zu spielen, damit auch jenen, die auf Malta oder der Isle of Man lizensiert sind, was auf die meisten Anbieter zutrifft.

Das bedeutet im Klartext: Wer online spielen mag, darf das durchaus tun, sollte allerdings ganz im eigenen Interesse darauf achten, auf kein schwarzes Schaf hereinzufallen. Wichtige Kriterien sind beispielsweise die Zahlungsmodalitäten, das Impressum der Webseite und auch Erfahrungsberichte anderer Nutzer.

Die besten Online-Spiele 2018 – Ideal für den gemütlichen Abend zu Hause

Nun aber zum vergnüglichen Teil – den Spielen und den Gewinnchancen. In einem Casino wird nicht nur Spielspaß großgeschrieben, sondern auch die Gewinnchance. Die Gewinnwahrscheinlichkeit hängt nicht nur vom Spiel ab, sondern auch vom Betreiber, sodass sich ein analytischer Blick lohnt. Doch welches sind nun die beliebtesten Online-Spiele mit den besten Gewinnchancen im Jahr 2018?

Bei einer Slot-Maschine gibt es im Casino vor Ort und im Online-Casino festgelegte Ausschüttungssätze. Üblicherweise schüttet eine Maschine online etwa 94 bis 98 Prozent der Einnahmen wieder aus, sodass die Gewinnchancen hoch sind. Wer bei einer Slot-Maschine somit 100 Euro einsetzt, bekommt zwischen 94 und 98 Euro wieder ausbezahlt.

Beim Spielen von Slots vor Ort ist der Ausschüttungssatz niedrig, sodass es sich lohnt ein Online-Casino zu besuchen. Der geringere Gewinnsatz ist darin begründet, dass ein Casino vor Ort höhere Ausgaben hat als ein Online-Casino, welche durch die Einnahmen über die Spielmaschinen wieder hereinzuholen sind. Aus diesem Grund ist ein Spielen von Slot-Machines im Internet deutlich lukrativer als das Spielen im Casino in der Nähe.

Lukrative Online-Games mit einer Ausschüttungsquote von 98 Prozent oder mehr sind zum Beispiel:

– Ugga Bugga

– Blood Suckers

– The Legend of Big Foot

– Jokerizer

– Aladdins Legacy

– Mega Joker

– Goblin Cave

Doch zu den beliebtesten Games im Jahr 2018 gehören nicht nur die lukrativsten Spiele, sondern die tollen Spieleklassiker.

Der Klassiker Planet of the Apes von NetEnt gehört zu den beliebtesten Games im Jahr 2018. Der Slot verfügt über 40 Gewinnlinien und besitzt zehn Walzen und drei Gewinnreihen. Durch die Scatter- und Wild-Symbole wird der Spielspaß gesteigert, denn die Gewinnmultiplikation und zahlreiche Freispiele sind möglich.

Ein weiteres Top-Spiel ist Triple Chance von Merkur. Die Besonderheiten des Spiels sind die ReWin-Funktion

und die Vollbild-Gewinne. Das Game besitzt insgesamt fünf Gewinnlinien und drei Reihen und Rollen, sodass der Überblick beim Spielen nicht verloren geht.

Die beliebtesten Spielautomaten sind diese hier:

– Blazing Star

– Sizzling Hot

– Starburst

– Dead or Alive

– Gonzos Quest

– Lucky Ladys Charm Deluxe

Wer die beliebtesten Online-Spiele 2018 spielen will, kann dies nicht nur am Desktop tun, sondern auch auf dem Smartphone oder Tablet. In Online-Casinos gibt es Apps, die das Spielen von unterwegs möglich machen und intuitiv bedienbar sind.

Brettspiele für die ganze Familie

Wer Kinder zu Hause hat, nimmt diese natürlich nicht mit ins (Online-)Casino. Hier kommen lieber Spieleklassiker auf den Tisch – besonders hervorzuheben sind hier sicherlich Mensch-Ärger-Dich-Nicht, Monopoly in allen verschiedenen Fassungen, das Spiel des Lebens oder, für ältere Kinder, Trivial Pursuit. Aber auch neue Spiele sind nicht zu verachten.

 

Es gibt viele Gesellschaftsspiele für Erwachsene und Kinder, die Freude bereiten. © Gadini (pixabay.com, CCO Creative Commons)

 

So lohnt es sich immer, eine Blick auf das Spiel des Jahres zu werfen – in diesem Jahr sind nominiert:

  • Azul, ein taktisches Legespiel für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren
  • Luxor, ein taktisches Sammel- und Laufspiel für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren
  • The Mind, ein Kooperatives Kartenspiel für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren

Diese geben auch immer ein schönes Weihnachtsgeschenk ab und erweitern so die Spielesammlung über die Jahre, so dass im Winter garantiert keine Langeweile mehr aufkommt.

Wir wünschen: Frohes Spielen!

 

Titelbild:

Klassische Slots verbreiten eine angenehme Spielatomsphäre und erhöhen so den Spielspaß. © stokpic (pixabay.com, CCO Creative Commons)

 

(exb)