Die passende Software für die Existenzgründung mit lizengo

sponsored content

Wer sich beruflich selbstständig machen möchte und vielleicht sogar vorhat, ein eigenes kleines Unternehmen mit mehreren Angestellten aufzubauen, muss die richtigen Voraussetzungen dafür schaffen. Ohne Arbeit am Computer geht es heute natürlich kaum noch und Investitionen in die passende Software gehören einfach dazu. Bei dem Softwareanbieter lizengo können sich Existenzgründer rundum bestens ausstatten.

Die berufliche Selbstständigkeit in der Oberpfalz realisieren

Eine Existenzgründung bringt oft gerade anfangs eine Menge Arbeit und Eigenverantwortung mit sich, bedeutet aber auch Unabhängigkeit und die Umsetzung der eigenen Ideen. Auch finanzieller Erfolg, der in ähnlicher Weise in einem Angestelltenverhältnis nur schwer, bis kaum möglich ist, stellt sich nicht selten nach einiger Zeit ein. Wer sich in der Oberpfalz selbstständig machen möchte, wird dabei von unterschiedlicher Stelle unterstützt.

Für Gründer stellt etwa die IHK Regensburg für die Region Oberpfalz/ Kehlheim ein individuelles Infopaket bereit. Auf der Website der IHK können persönliche Daten angegeben und konkrete Fragen gestellt werden, aus denen die IHK ein entsprechendes Infopaket schnürt. Wer sich als Handwerker in der Oberpfalz selbstständig machen möchte, kann sich für eine Beratung wiederum an die Handwerksjammer Niederbayern-Oberpfalz wenden. Seit 2020 übrigens unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) denVerbund der OTH Amberg-Weiden, OTH Regensburg und Universität Regensburg über einen Zeitraum von vier Jahren insgesamt rund zwei Millionen Euro. Das Geld soll Gründungsaktivitäten aus den Hochschulen unterstützen einen Anstoß für neue Existenzgründungen darstellen.

Arbeiten mit Windows

Wer sich heutzutage selbstständig macht – ganz egal ob als Handwerker, Berater, im kreativen Bereich oder sonst wo – wird zwangsweise auch mit dem Computer arbeiten müssen. Die richtige Software hilft, mit Kunden zu kommunizieren, die eigenen Geschäfte zu verwalten oder auch einfach ganz konkret, die eigene Arbeit überhaupt effizient und umfassend ausführen zu können.

Wer sich einen Arbeitscomputer einrichten möchte, sollte sich im Shop des Softwareanbieters lizengo umschauen. Lizengo bietet unter anderem die neusten Versionen des Betriebssystems Windows 10 an, das sich für das Erledigen der meisten Arbeiten optimal eignet. Windows hat im Vergleich zu anderen Betriebssystemen übrigens den Vorteil, dass das Programmangebot konkurrenzlos riesig ist. Wer in seiner Freizeit dann auch noch ab und an Computerspiele spielen möchte, kommt um Windows kaum herum.

Bei lizengo finden sich ganz unterschiedliche Windows-Lizenzen, die erst einmal verwirren mögen, da sie preislich doch stark auseinanderliegen können. Wir empfehlen für alle, die die üblichen Arbeitsprogramme nutzen möchten, zumindest zu der Windows 10 Pro Lizenz zu greifen. Denn Windows 10 Pro stellt das neuste Betriebssystem Microsofts für professionelle Nutzende und Unternehmen dar. Das deutlich kostenspieligere Windows 10 Pro for Workstation etwa lohnt sich nur,  wenn mehr als 2 TB RAM und 2 CPUs gleichzeitig betrieben werden – für Existenzgründer also, die wirklich maximale Leistung aufgrund rechenintensiver Arbeitslasten benötigen.

Mit Programmen, wie Excel lassen sich auf Windows-PCs am einfachsten komplexe Datensätze auswerten.  (stock.adobe.com © Aadon (DATEI-NR.:  248467249)

Die Kreativität mit den richtigen Programmen ausleben

Wie bereits erwähnt bietet Windows die vergleichsweise größte Vielfalt an Programmen – und das auch im Officebereich. Das Windows-Office-Paket gehört dementsprechend auf den oder die Arbeitscomputer jedes Existenzgründers. Mit dem Bundle Microsoft Office 2019 Home and Business ist bei lizengo natürlich auch das Standard-Office-Paket für die Arbeit mit den wichtigsten Funktionen erhältlich.

Während in Word Dokumente jeglicher Art erstellt werden können – seien es einfache einseitige Dokumente für Behördengänge oder wissenschaftliche Arbeiten – wird Excel seit jeher für die einfache Erstellung von Tabellen und Auswertung einfacher oder komplexerer Datensätze wie Finanzen geschätzt.

Mit Outlook wiederum lassen sich Kontaktdaten bequem und zentral archivieren und E-Mail-Konten einfach und übersichtlich verwalten. Letztlich wäre da natürlich auch noch PowerPoint als Teil des Office-Bundles, das seit vielen Jahren gelobte und intuitiv zu bedienende Programm zum Erstellen von Präsentationen.

Zusätzlich zum Office-Paket kann es für Existenzgründer sinnvoll sein, sich von Anfang an auch nach Programmen für Verwaltungsaufgaben umzuschauen. Selbstständige müssen sich nämlich in aller Regel selbst darum kümmern, Rechnungen zu erstellen, die Buchhaltung und Steuererklärung zu machen und beispielsweise auch genaue Fahrtenbücher zu führen. Programme wie Lexware Kassenbuch oder wiso steuer finden sich ebenfalls im Onlineshop von lizengo.

Auch alle, die kreativer arbeiten müssen, werden bei lizengo fündig. Videoschnittprogramme, wie MAGIX Video deluxe, Bildbearbeitungssoftware, wie PhotoDirector 11 Ultra oder auch umfassende Grafiksoftware für Berufsgruppen aus den Bereichen Zeichnen, Grafik, Design usw., wie die neuste CorelDRAW Graphics Suite, sind in diesem Fall zu empfehlen.

Sicherheit bei der Arbeit – Schutz mit lizengo

Mit der Zeit der Nutzung werden Computer nicht nur langsamer, es tun sich meist auch immer mehr Sicherheitslücken auf. Der Grund dafür kann alleine schon die Anhäufung von Programmen und Dateien sein, die unter Umständen schädliche Komponenten enthalten. Jeder Download aus dem Netz, jedes Öffnen einer E-Mail oder Hinüberziehen einer Datei von einem externen Speichermedium entsteht ein potenzielles Sicherheitsrisiko dar.

Schadsoftware, wie Virenprogramme können einem Computer auf verschiedenste Weise schaden und Existenzgründern durchaus schwere Probleme bereiten. Besonders kritisch wird es, wenn Hacker und Cyberkriminelle es auf sensible Daten oder Geschäftsdaten abgesehen haben. Es ist daher unbedingt zu empfehlen, dass jeder Existenzgründer alle seine Geräte mit geprüfter und optimierter Sicherheitssoftware ausstattet. Auf lizengo finden sich die unterschiedlichsten Programme, die dabei helfen, den Rechner präventiv gegen Viren, Trojaner und andere Schadsoftware zu schützen, die gleichzeitig aber auch in der Lage sind, den akuten Befall eines Gerätes bekämpfen zu können.

Backups erstellen

Sowohl im privaten, als auch im geschäftlichen Alltag ist es sinnvoll, die eigenen Daten vor einem dauerhaften Verlust zu schützen. Gerade, wenn es um essentielle Geschäftsdokumente, wie Rechnungen, Verträge oder andere Nachweise sowie akute Arbeiten geht, sind Sicherungen der Arbeit wichtig.

Die manuelle Datensicherung auf externe Festplatten, DVDs oder USB-Sticks ist eine Variante der Datensicherung. Einfacher, komfortabler und umfassender jedoch sind regelmäßige, automatische Backups. Auf lizengo finden sich verschiedene Programme diverser Hersteller, die ebensolche Backups zuverlässig und sicher erstellen können.

Regelmäßige Backups sind zur Sicherung der Geschäftsdateien extrem wichtig. Lizengo hat  die passende Backupsoftware im Sortiment.  (stock.adobe.com ©  Proxima Studio (DATEI-NR.:   178751375)

Der große Vorteil der Backups via Software ist, dass nur ein einziges Mal die richtigen Einstellungen getroffen werden müssen und das Programm ab dann immer automatisch läuft. Praktisch ist darüber hinaus auch die oftmals enthaltene Möglichkeit und Zusatzfunktion, scheinbar verlorene Daten mittels der Software wieder zu retten. Selbst bei einem Systemausfall sind so also die allermeisten wichtigen Daten von Existenzgründern bestens geschützt.

(exb)