Weiden: Durchstich beim Waldnaabdüker

Am Weidener Flutkanal im Kreuzungsbereich der Waldnaab kennen die Ortskundigen die Baustelle sehr gut. Der Düker musste erneuert werden. Heute wurde dort noch einmal kräftig gebaggert. Die Baustelle ist nämlich auf der Zielgeraden. Und um genau 9 Minuten nach halb 10 war der lange ersehnte Moment gekommen: der Durchstich zur Waldnaab. Mit dem Durchstich sind die Arbeiten aber noch nicht ganz beendet. In der kommenden Woche soll noch der Radweg asphaltiert werden.
Im Herbst wird der Bereich der Baustelle dann wieder bepflanzt. Insgesamt kostet die Erneuerung des Dückers rund 8 Millionen Euro.

(tb/ Videoreporter: Reinhard Paintner/Gustl Beer)