Eishockey: Blue Devils feiern 13-Torefestival gegen Pegnitz

Was war das für ein Eishockeyabend in der Hans Schröpf Arena in Weiden?! Genauso stürmisch wie draußen lief es auch auf dem Eis. Die knapp 600 Zuschauer sahen ein echtes Spektakel. Allein im zweiten Drittel fielen in 18 Minuten unglaubliche 10 Tore. Acht davon auf Seiten der Weidener. Topscorer der Partie war am Ende Marco Habermann. Er steuerte fünf Tore und einen Assist zum spektakulären 13:2 Heimsieg gegen Pegnitz bei. (ac)