Eishockey: Deichstetter verlässt Blue Devils Weiden

Maximilian Deichstetter wird in der Oberliga Saison 2019/2020 nicht mehr für die Blue Devils Weiden auf dem Eis stehen. Das gab der EVW heute in einer Pressemitteilung bekannt. Der Vertrag zwischen den Blue Devils Weiden und Maximilian Deichstetter wird auf Wunsch des 25-jährigen Verteidigers aufgelöst. Deichstetter selbst hatte darum gebeten, da er keine Möglichkeit mehr sehe, Studium und Oberliga-Eishockey zu verbinden. Von Seiten der Blue Devils heißt es sie würden dies bedauern, aber natürlich auch seine Entscheidung respektieren. Geschäftsführer Franz Vodermeier wörtlich: „Wir haben dafür natürlich vollstes Verständnis! Hiermit möchten wir uns bei Max für seinen Einsatz für die Blue Devils bedanken und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!“

Ein Ersatz für den 25-jährigen Verteidiger steht möglicherweise schon parat. Der 20-jährige Lucas Wimmer absolviert ein try out bei den Blue Devils und möchte sich dabei für einen Vertrag empfehlen. Der gebürtige Bad Aiblinger stammt aus dem Nachwuchs der Starbulls Rosenheim und spielte dort in der Schüler Bundesliga und der DNL. Der Linksschütze stand in der letzten Saison in Waldkraiburg unter Vertrag und brachte es dort auf 29 Oberliga-Einsätze. (ac)