Eschenbach: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 13.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls in Eschenbach am späten Mittwochabend.

Gegen 20:45 Uhr wollte eine 52-Jährige mit ihrem Pkw aus dem Parkplatz des Edeka-Marktes in der Kirchenthumbacher Straße fahren. Dabei hat sie wohl einen 84-Jährigen übersehen, der mit seinem Auto auf der Kreisstraße NEW 1 stadteinwärts unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge kollidierten. An beiden PKW entstand Totalschaden und mussten abgeschleppt werden.

(vl / Videoreporter: Jürgen Masching)