Eslarn/Moosbach: Schwerer Verkehrsunfall auf ST2155

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der ST 2155 zwischen Eslarn und Moosbach sind am Samstagnachmittag nach derzeitigem Informationsstand vier Menschen verletzt worden. Darunter ein Schwer- und drei Leichtverletzte. Ein Auto war aus Richtung Moosbach kommend in Richtung Eslarn unterwegs. Wohl wegen der widrigen Witterungsverhältnisse geriet das Fahrzeug ins Schleudern und krachte mit einem Auto, das in die entgegengesetzte Richtung unterwegs war, zusammen – so die ersten Einschätzungen zum Unfallhergang. Die Verletzten sind in die Krankenhäuser in Weiden und Amberg eingeliefert worden.

 

(nh / Videoreporter: Beyerlein)