Falkenberg: Safer Internet Day

„Jugendliche und die Welt des Zockens“ – das ist das Thema des gestrigen Safer Internet Days in Falkenberg im Landkreis Tirschenreuth gewesen. Im Grenzüberschreitendem Jugendmedienzentrum Oberpfalz haben Medienpädagogen über Gaming aufgeklärt. Die Besucher konnten an verschiedenen Stationen Spiele für Computer, Konsole oder Smartphone kennenlernen und selbst ausprobieren. In einer Gesprächsrunde wurde dann unter anderem über die Themen Suchtfaktor, Lernen durch Spielen und angemessene Spieldauer für Kinder diskutiert. Ziel vom Safer Internet Day ist es die Gefahren im Internet wie Fake News oder Mobbing aufzuzeigen. Laut den Experten sei es deswegen wichtig, dass Eltern ihren Kindern beim Umgang mit dem Internet begleiten und altersgerechte Angebote aufzeigen.

(bg / Videoreporter: Erich Kummer)